Starker Tobak: "TankBooks"

Zeit zum Lesen hat man, wenn man ehrlich ist, öfter, als man zugibt. Auf dem Weg zur Arbeit in der U-Bahn zum Beispiel. Kein Platz für schwere Bücher in der Handtasche? In Zukunft gelten solche Ausreden nicht mehr. Das englische Trendmagazin "Tank" hat diverse Klassiker der Weltliteratur jetzt in Miniaturausgaben herausgebracht. Die "TankBooks" entsprechen in Größe und Aufmachung einer Zigarettenschachtel. Trotzdem soll die Schriftgröße für die Augen noch angenehm zu lesen sein:

                      

                                                        (Foto: Tankmagazine)

Für den kleinen Lesehunger zwischendurch gibt es unter anderem Erzählungen von Franz Kafka, Ernest Hemingway oder Robert Louis Stevenson. Alle in englischer Sprache, da kann man gleich noch ein wenig seine Fremdsprachenkenntnisse aufpolieren. Die einzelnen Miniaturbücher gibt's umgerechnet für ca. 8,80 €, die gesamte "Stange" kostet ca. 47 € (mehr Infos zu den Büchern und zum Versand findet man hier). Vielleicht eine der angenehmeren Arten, sich (oder andere) in Zukunft vom Rauchen abzuhalten. Anstelle der Zigarettenschachtel eines der "TankBooks" in die Jacke stecken und sich ablenken lassen: Statt Raucher- heißt es dann eben Lesepause!

Origineller Duschvorhang: Sprachen lernen in der Dusche

Mit einem speziell designten Duschvorhang kann man beim Duschen zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen - der Körper wird sauber, und auch der Geist wird aufpoliert.

                                             

                                                                (Foto: Urban Outfitters)

Wählen kann man zwischen den Sprachkombinationen Englisch - Deutsch (siehe Bild), Englisch - Französisch und Englisch - Italienisch. Bestellen kann man die bildungshübschen Vorhänge bei  Urban Outfitters im Onlineversand. Kostenfaktor: ca. 20,00 $.

You can say you to me

Wer hat schon nicht mal davon geträumt, eine weitere Sprache zu lernen oder seine Schulkenntnisse ein wenig aufzufrischen? Meistens musste man dafür einen Kurs besuchen. Oder eine CD mit einem Kurs für den Computer kaufen. Beides kostet Geld und mal ehrlich - man hat doch immer eine Ausrede, warum man es dann doch nicht tut. Mit Babbel.com kann theoretisch jeder Sprachen lernen und alte Kenntnisse auffrischen.Online.

 

(Foto: Babbel.com)

Die Babbel-Plattform ist eine Community und ein Lernprogramm zugleich, die die Lektionen und den Lernstand der Mitglieder speichert. Im Forum können sich die Mitglieder austauschen und nach Sprachpartnern Ausschau halten. Natürlich können auch Fotos hochgeladen werden und ganz privat geplauscht werden. Noch ist die Plattform kostenlos und bietet die gängigsten Sprachen wie Englisch, Französisch oder auch Spanisch an. Die eigene Muttersprache sollte man zusätzlich eingeben, so dass man den Unterricht in der für einen am besten geeigneten Sprache erhält.

Bookmarks im Browser setzten

Bookmarks hier setzen:

Del.icio.us MySpace Google Digg Facebook Yahoo Bookmarks Furl StumbleUpon Reddit Newsvine Technorati Mister Wong Fark myAOL